The miracles of science™

Wählen Sie einen Geschäftsbereich


Mehr über Tyvek®

 
Wie sorgt DuPont™ Tyvek® für zuverlässigen Schutz?
Seit ihrer Einführung vor über 40 Jahren sind Schutzmaterialien der Marke DuPont™ Tyvek® ein anerkannt exzellenter Standard für die Verpackung von Medizinprodukten.
 
 
 
 

Tyvek® besteht aus Flash-gesponnenen Polyethylen-Filamenten von hoher Dichte (HDPE). Bei der Herstellung wird eine grosse Zahl sehr feiner Endlosfilamente parallel ausgesponnen, mehrlagig und multidirektional abgelegt und thermisch vernetzt.


Die besondere Struktur von Tyvek® verleiht ihm außergewöhnliche Vorteile gegenüber vielen anderen Materialien.

 
 
 
 

Außergewöhnliche Widerstandsfähigkeit gegenüber mikrobieller Penetration
Von DuPont beauftragte Testdaten bezüglich der mikrobiellen Barriere belegen, dass Tyvek® bakterielle Sporen und Testpartikel besser zurückhält als viele andere poröse Verpackungsmaterialien – und dies sogar unter den schwierigsten Bedingungen. Tyvek® trägt zur Erhaltung der Sterilität bis zur Anwendung bei.

 
 
 
 

Kompatibilität mit vielerlei Sterilisationsmethoden

DuPont™ Tyvek® ist mit allen gängigen Sterilisationsmethoden kompatibel.
 
 
 
 

Erhebliche Reduzierung der Gefahr einer Verpackungsbeschädigung

Die widerstandsfähigen, fortlaufenden Filamente von Tyvek® schützen die Verpackung sowohl vor dem Durchstoßen des Produkts als auch vor anderen Einwirkungen von außen. Tyvek® ist so widerstandsfähig, dass es sogar das Durchstoßen von unregelmässigen oder scharfe Kanten vieler chirurgischer Instrumente verhindert. Die exzellente Reiß- und Durchstoßfestigkeit von Tyvek® reduziert das Risiko einer Verpackungsbeschädigung bei Transport, Lagerung und Handhabung.
 
 
 
 

Geringes Produktkontaminationsrisiko

Aufgrund der besonderen Struktur von Tyvek®  setzt es bei der Öffnung oder Handhabung der Verpackung kaum Partikel frei. Sein gutes Öffnungsverhalten minimiert das Risiko des Eindringens von Partikeln in eine reine Umgebung und somit das Risiko einer Patienteninfektion.
 

Tyvek® ermöglicht langfristige Sterilität verpackter medizinischer Produkte

Eine von DuPont beauftragte langfristig angelegte Haltbarkeitsstudie hat gezeigt, dass Tyvek® die Sterilität unter den gegebenen Prüfungsbedingungen über fünf Jahre sicherstellen konnte, sofern die Verpackung nicht beschädigt wird.
 
 
 
 

Tyvek® lässt sich problemlos in Ihren Prozess integrieren

Weltweit setzt man Vertrauen in Schutzmaterial der Marke Tyvek® in praktisch allen Formen steriler Verpackung von Medizinprodukten und -bedarf, wie z. B. Beutel, Blister und Klappenbeutel.


Tyvek® lässt sich problemlos mit handelsüblichen Druckmaschinen bedrucken.