2012 Issue 1: Design, Performance & Profitability

Leicht sicher komfortabel

 

  

 

Der neueste Kinderwagen des französischen Herstellers BABYZEN™ basiert auf demselben Konzept wie sein Vorgänger ZEN™: Er bietet hohe Funktionalität für Eltern und Kind in Kombination mit Komfort und Sicherheit, und zahlreiche Bauteile sind aus technischen Kunststoffen von DuPont.

Der BABYZEN YOYO™, das neueste Modell von BABYZEN™, ist ein vierrädriger, leichter Sportwagen für Kinder über 6 Monate, die bereits selbst aufrecht sitzen können. Wie sein Vorgänger, der ZEN™, ein dreirädriger Sportwagen für Säuglinge, kombiniert er Luxus und Funktionalität für Eltern und Kind mit hohem Bedienungskomfort und hoher Sicherheit. Zudem lässt sich der YOYO™ auf eine Größe von nur 52x44x18 cm zusammenlegen und kann somit im Flugzeug als Handgepäck mitgeführt werden. Er kann mit nur einer Hand zusammen- und aufgeklappt werden und wiegt 5,5 kg. Anders als bei anderen Kinderwagen mit ähnlicher Klapptechnik lässt sich die Rückenlehne des YOYO™ um 140° verstellen, so dass das Kind bequem schlafen kann. Die auf dem thermoplastischen Elastomer DuPont™ Hytrel® basierende Federung fängt Stöße und Straßenunebenheiten zuverlässig ab.

 

Doch damit nicht genug. Wie sein preisgekrönter älterer Bruder nutzt der BABYZEN YOYO™ extensiv die vorteilhaften Eigenschaften technischer Kunststoffe von DuPont. Dazu sein Konstrukteur Gilles Henry: "Die Ähnlichkeit zwischen beiden Konzepten spiegelt sich auch in den zugrunde liegenden Designprinzipien wider – dieselben weißen Rohre, keine sichtbaren Schrauben oder Niete, eine hohe Oberflächenqualität und der umfangreiche Einsatz von Kunststoffen von DuPont."

 

Mehr als 50 Bauteile des YOYO™ bestehen aus diesen Kunststoffen, darunter mechanische Elemente wie Arretierungen und Haken, die die hohe Steifigkeit, Zähigkeit und Verschleißfestigkeit des Polyacetals DuPont™ Delrin® erfordern. Strukturbauteile für das Chassis, die eine hohe Festigkeit und Steifigkeit bieten müssen, sind aus einem hoch schlagzähen, glasfaserverstärkten Polyamid 66 aus der DuPont™ Zytel® Familie gefertigt. Und Werkstoffe von DuPont kommen auch für neue Anwendungen zum Einsatz. Henry weiter: "Beim YOYO™ Sportwagen haben wir Hytrel® nun auch für die Federung verwendet. Dies sorgt für eine effiziente Absorption von Stößen und eine lange Bauteillebensdauer."

 

Auch diesmal begleiteten Werkstoffspezialisten von DuPont die Entwicklung des YOYO™ von der Konzeption bis zur Serienfertigung. Dazu gehörten die Beratung bei der Wahl des optimalen Werkstoffs für die einzelnen Bauteile, Hinweise zur fertigungsgerechten Konstruktion, Mold-Flow- sowie Finite-Elemente-Analysen. "Wir waren einmal mehr von der ausgezeichneten und wertvollen Unterstützung von Anfang bis Ende begeistert. Unter anderem bekamen wir äußerst hilfreiche und detaillierte Tipps zur Konstruktion der Bauteile", so Henry abschließend.

 

Der BABYZEN YOYO™ wird ab Juni 2012 in Europa zu einem Preis von ca. 349 Euro erhältlich sein. Die Markteinführung in anderen Regionen erfolgt später. Weitere Informationen unter www.babyzen.com.

 

BABYZEN™, ZEN™ und YOYO™ sind Warenzeichen der Advanced Baby Concepts SAS und Astrollab SAS.

 

 

Kontakt:
BABYZEN™,
9, rue de la Carraire,
13770 Venelles, Frankreich
contact@babyzen.com
www.babyzen.com