DuPont Home

Eine verantwortliche Wahl

Wussten Sie, dass in nur 40 Jahren rund 30 % mehr Menschen auf diesem Planeten leben werden? (1)

Nun ist es Zeit Verantwortung zu übernehmen!


Versandverpackungen aus Tyvek® produzieren potenziell weniger Abfall, verbrauchen weniger Energie und führen zu geringeren CO2-Emissionen als Pappkarton oder LDPE, wenn sie unter ähnlichen Bedingungen verwendet werden. (2)



 

  Wenn Sie dazu beitragen möchten Kraftstoff einzusparen, wechseln Sie zu Tyvek® 

Eine Analyse von 260 Millionen mit Karton verpackten Paketen hat gezeigt, dass man – wenn nur 30 % davon in Tyvek® verpackt würden – CO2-Emissionen einsparen könnte, die 3,2 Mio. Lkw-Kilometern oder 1,5 Mio. Litern Benzin entsprechen.(2)

  Wenn Sie dazu beitragen möchten Abfall zu verringern, wechseln Sie zu Tyvek® 

Um die Umweltleistung von Tyvek® zu erreichen, müsste man einen einzigen Pappkarton vier Mal recyceln. Wenn der Empfänger Ihrer Sendung die Verpackung nicht recycelt, verursacht Pappe bis zu 20 Mal mehr Abfall als eine entsprechende Versandverpackung aus Tyvek®, und LDPE-Taschen verursachen 70 % mehr Abfall.(2)

  Wenn Sie dazu beitragen möchten Energie zu sparen, wechseln Sie zu Tyvek® 

Während ihrer vollständigen Lebensdauer verbraucht eine Verpackung aus Tyvek® bis zu 33 % weniger Energie als eine vergleichbare LDPE-Verpackung und nur 25 % einer vergleichbaren Kartonverpackung.(2)

  Wenn Sie Ihre Versandkosten senken möchten, wählen Sie Tyvek® 

Tyvek® ist in der Regel leichter und fester als entsprechende Karton- und LDPE-Verpackungen. Nutzen Sie die wirtschaftlichen Vorteile, indem Sie Ihre Waren und Dokumente in Tyvek® versenden, dadurch sparen Sie jeden Tag Geld.



(1) Quelle: United Nations (UN) Population Prospects, Überarbeitung von 2006.

(2) Quelle: Life Cycle Assessment durchgeführt durch BIO Intelligence Services SAS, Frankreich im September 2009.

 

Tyvek® Ökobilanz